Energetisches Heilen

Was bedeutet energetisches Heilen?

Das energetische Heilen ist eine Heilenergieübertragung durch die Hände eines Heilers. Für viele Menschen ist die Heilenergieübertragung deutlich fühlbar und oftmals von körperlichen und emotionalen Empfindungen begleitet.

 

Die Methoden des energetischen Heilens sind eine Verbindung aus wissenschaftlichen Erkenntnissen und spiritueller Praxis.
Wenn es Dysharmonie oder Krankheit im Körper gibt, sind die Selbstheilungskräfte oft blockiert. Als Heiler kann ich den energetischen Impuls geben, die Selbstheilungskräfte anzuregen. Jedoch bleibt es immer dem Körper und der Seele überlassen den energetischen Impuls anzunehmen und die Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Heilung kann nie erzwungen werden.

Aus meiner Sicht sind Körper und Seele jedoch sehr kooperationsbereit und besitzen eine innewohnende Intelligenz. Wenn Körper und Seele die Energieimpule annehmen, wird eine tiefe Regeneration möglich.

Das Zusammenspiel von Energie, Information und Bewusstsein ist die Grundlage aller Phänomene des Lebens:

  • Die Zellstrahlung, die für die Regenerationsfähigkeit des Körpers verantwortlich ist, besteht aus Energie.
  • Unsere menschlichen Gefühle basieren auf Energie.
  • Auch unser Unterbewusstsein zieht über Energie und Informationsfelder Ereignisse in unser Leben.
  • Die menschliche Einstellung (bewusst und unbewusst) lenkt und steuert diese Energien.

Die Intelligenz-des-Lebens Heilweisen von denen Attila & Denise Ingerl die Urheber sind, basieren ebenfalls auf einem Zusammenspiel aus Energie, Information und Bewusstsein und setzen somit mit ihrer Wirkung da an, wo die Phänomene des Lebens ihren Ursprung haben. Dies erklärt, warum sich durch die Anwendung dieser Heilweisen auf fast alle Phänomene des Lebens harmonisierend Einfluss nehmen lässt. Die Grundlage dieser Heilweisen basieren auf speziellen feinstofflichen Heilenergien, die harmonisierende Informationen transportieren.

Die Heilenergien wirken auf der tiefsten Ebene des Lebens, um ihre harmonisierende Wirkung auf den Menschen entfalten zu können:

 

 

Der menschliche Körper besteht aus Zellen.

 

 

Die Zellen bestehen aus Molekülen.

 

 

Die Moleküle bestehen aus Atomen.

 

 

Die Atome bestehen aus subatomaren Teilchen.

 

Die subatomaren Teilchen bestehen aus Schwingungen von Energie und Information. Hier setzt die Wirkung der feinstofflichen Heilweisen ein.

Aus rechtlichen Gründen weise ich auf Folgendes hin: Ich bin kein Arzt oder Heilpraktiker, ich stelle keine Diagnosen und gebe keine Heilungsversprechen ab. Die Behandlungen ersetzen nicht den Besuch bei einem Arzt oder seine Medikation. Alle hier aufgeführten Angebote sind Methoden des Geistigen Heilens und wirken durch die Anregung der Selbstheilungskräfte.