Das große Finale

Die Teilung der Welten und der Realitäten - Während die Einen bereits aus dem Bewusstsein der fünften Dimension und auch höher neue und lebensförderliche Visionen und Inhalte zum Wohle der Menschen, von Mutter Erde und der gesamten Schöpfung hervorbringen, versuchen Andere die Menschheit weiterhin innerhalb des 3D Bewusstseins zu unterdrücken, in der Matrix gefangen zu halten und unseren wunderschönen Planeten auszubeuten. Beide Pole befinden sich jetzt quasi auf ihrem Extremwert, so dass es künftig nicht mehr möglich sein wird, beides auf einem Planeten gleichzeitig auszuüben. Denn die gegenseitigen Interessen sind in ihren Inhalten und somit in ihrem energetischen Schwingungsniveau zu unterschiedlich. Und so heißt es nun für die dunkle Seite alles oder nichts. Denn das Energieniveau von Mutter Erde steigt immer mehr an und von Tag zu Tag erwachen immer mehr hinterfragende Menschen, die ihrem natürlichen Bestreben nach Glück, Freiheit und Angenommensein folgen. Im großen Finale nun angelangt, befinden wir uns aktuell in den letzten Augenblicken der Nachspielzeit und des Höhepunktes. Lässt sich die Menschheit weiterhin unterdrücken und versklaven?:

 

Die Manipulation der Unterdrückung (nach unten drücken) zielt letztlich immer darauf ab, das Energieniveau desjenigen, bzw. des Kollektivs zu stören und abzusenken. Dazu bedient man sich Angst- und Panikstrukturen, die wiederum Urängste oder noch unverarbeitete Traumata im Unterbewusstsein triggern sollen, um denjenigen oder das Kollektiv "klein zu halten".

Du hast die Wahl, das Angebot im Außen von zum Beispiel Angst oder Panik anzunehmen oder auch nicht!

Denn das was du säst, erntest du auch! Triffst du also eine Entscheidung aus der Angst heraus, so wirst du entsprechend auch ein angstvolles Ergebnis ernten! Mache dir deshalb immer wieder bewusst, dass DU mit deinen Gedanken deine Realität erschaffst. Denn Gedanken werden zu Gefühlen, Gefühle zu Taten und Taten zur Manifestation in der Materie.

(Er-)Schaffe dir deshalb (d)einen "Raum" und eine Atmosphäre der Freude, des Vertrauens und des Wohlbefindens. Denn damit hebst du dein Energieniveau an, was auch gleichzeitig dein Immunsystem und deine Vitalprozesse fördert.

Als Gott und Göttin in Ausbildung hier auf der Erde, hast du die MACHT, dich aus der Ohnmacht (ohne Macht) zu befreien. Denn als ein UNENDLICH MÄCHTIGES WESEN welches du bist, ist deine wahre Wesensnatur geistiger Art und somit nicht an die Manipulationen der "äußeren Welt" der Materie gebunden.

Erschaffe dich und re-programmiere dich und dein Unterbewusstsein, raus aus den Programmen der Unterhaltung (unten halten) und Nachrichten (nach richten). Ich empfehle dir daher, das was du aufnimmst, mit Bedacht zu wählen.

Befreie dich aus der inneren Enge der Angststrukturen und gehe stattdessen in die Weite, in das Vertrauen und in eine Atmosphäre der Liebe. Das alte Prinzip von "teile und herrsche", war ein Prinzip, in dem der Zusammenhalt einer Gemeinschaft oder Verbundes gestört und in kleine Einheiten geteilt wurde, um sich des fehlenden Zusammenhalts am Einzelnen bedienen zu können. Der letzte Versuch und Höhepunkt der dunklen Seite, diese Struktur auszubauen, war der Versuch, die Menschen aktuell in Isolation zu halten um sie möglichst nach belieben steuern zu können und die weiteren Maßnahmen dieser Folge (z.B. Zwangsimpfungen) einleiten zu können.

Doch das Leben lässt sich nicht isolieren. Dieser Zusammenhalt wächst nun wieder und findet an Bedeutung. Wir Menschen vereinigen uns jetzt mehr und mehr und erfreuen uns zunehmend an Kreativität, Inspiration und des gegenseitigen Unterstützens!

 

Das Endergebnis der aktuellen Ereignisse steht bereits fest! Nur die "Bilder", die auf der Bühne des Lebens, des Theaterstücks auf dem Weg zum Ziel kommen und gehen, sind variabel. Denn der Aufstiegsprozess ist ein natürliches und evolutionäres Geschehen! Der Weg ist das Ziel! ;-)

Ich empfehle dir in dieser Zeit der großen Veränderungen und des Wandels, die Geschehnisse zu beobachten und aus der Vogelperspektive zu betrachten, OHNE dich dabei in Einzelheiten zu verfangen.

Gehe in dich und fühle, was dir aus tiefer Freude wichtig ist in deinem Leben und folge deinem Herzen! (Es navigiert dich durch alle Zeiten!)

 

Die Zeit der Steuern, in dem Menschen durch Zwangsabgaben gesteuert wurden, endet nun mehr und mehr. (Energetisch betrachtet, ist es bereits entschieden.) Das freie und multidimensionale Erschaffen löst nun das alte und überholte System ab!

 

Durch deine Selbstermächtigung findest du die Qualitäten und Potenziale in dir, die dir erlauben, deinen Raum wieder einzunehmen und dich zur Wehr zu setzen, ohne dabei im Außen gegen etwas ankämpfen zu müssen. Es ist ein innerer Reife- und Erkenntnisprozess, der nun in jedem von uns wachsen darf.

Versuche dies als ein Training zu sehen, ohne in gut oder schlecht zu bewerten.

 

Habe den Mut für neue Wege. Vertraue dir auf dem Weg zu deinem wahren Selbst, der Wahrheit, der Wahrhaftigkeit und deiner Herzenskraft, ... der Liebe. Denn sie ist das Leben.

Als deine Schwester und dein Bruder bin ich bei dir und mit dir.

Alles Liebe

 

11. April 2020